• Loading stock data...

Hellofresh – Kochboxen als Corona-Gewinner

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Tarifcheck zu laden.

Inhalt laden

Die aktuelle Corona-Krise bringt Einschränkungen und Unsicherheit für die Menschen mit sich. Ein Angebot, welches hiervon profitieren kann, sind die Kochboxen des Unternehmens Hellofresh. Die Verantwortlichen des Unternehmens konnten nicht nur sehr überzeugende Zahlen für das erste Quartal vorlegen, denn zusätzlich wurde der Ausblick auf das Gesamtjahr 2020 sehr positiv dargestellt.

Die Zahlen des ersten Quartals überzeugen

Bereits zum Jahresauftakt blickten viele Marktbeobachter gespannt auf die Aktie von Hellofresh, denn die Chancen standen gut, dass dieses Unternehmen an der Börse in diesem Jahr einen tollen Run auf das Parkett legen würde. Die nun veröffentlichten Zahlen des ersten Quartals im Jahr 2020 bestätigten die Optimisten, denn die hohen Erwartungen des Marktes konnten durch den MDAX-Titel sogar noch übertroffen werden. So ist die Zahl der aktiven Kunden im Vergleich zum Vorjahr auf 4,2 Millionen gestiegen, was einem Plus von mehr als zwei Dritteln entspricht. Ebenfalls einen erheblichen Zuwachs legte die Zahl der versendeten Kochboxen hin, denn im ersten Quartal wurden 111 Millionen Mahlzeiten verschickt.

Die Corona-Krise als Faktor

Das Unternehmen Hellofresh konnte jedoch nicht nur mit den ersten Eckdaten des ersten Quartals erfreuen. Das der MDAX-Titel inzwischen sein Rekordhoch ins Visier genommen hat, liegt auch an der nun veränderten Erwartungen des Unternehmens. So soll im Jahr 2020 ein währungsbereinigtes Umsatzwachstum von 40 bis 55 Prozent erzielt werden. Dies stellt gegenüber den zuvor genannten Werten zwischen 22 bis 27 Prozent nahezu eine Verdopplung dar. Ebenfalls gehen die Verantwortlichen davon aus, dass die bereinigte EBITDA-Marge nicht bei 4 bis 5,5 Prozenzt liegen wird, denn inzwischen geht das Unternehmen ein einer EBITDA-Marge von 6 bis 10 Prozent für 2020 aus.

Einer der Gründe für die angehobenen Vorhersagen und Erwartungen ist die aktuelle Corona-Krise. Viele Personen haben damit begonnen, sich bewusster zu ernähren. Die Kochboxen von Hellofresh haben diesbezüglich den Nerv der Zeit getroffen, da Kochen durch die beiliegenden Anleitungen für jede Person möglich wird. Das die hierfür notwendigen Zutaten zudem nach Hause geliefert werden, hat zudem dafür gesorgt, dass inzwischen durch alle Altersgruppen hinweg ein großes Interesse am Hellofresh Produkt entstanden ist.